Seit dem Tod seines Vaters ist Hicks  in der deutschen Fassung

der neue Anführer der Wikinger von Berk. Mit seinen Freunden,

seiner Mutter Valka und vor allem seinem besten Freund Ohnezahn

befreit er immer mehr Drachen aus der Gefangenschaft, was aber

auch zu Problemen führt: In Berk leben mittlerweile so viele Drachen,

dass es kaum mehr Platz gibt. Und all den Drachenfängern sind Hicks

und Co. natürlich ein Dorn im Auge. Daher soll der finstere Drachentöter

Grimmel für sie das Problem Hicks erledigen und er weiß, dass nur

Ohnezahn der Schlüssel dazu sein kann. Nach einem ersten Angriff von

Grimmel trifft der junge Wikinger-Anführer eine folgenschwere

Entscheidung: Er beschließt, mit seinem Volk die Heimat zu verlassen

und nach einer sagenumwobenen geheimen Welt zu suchen, in der

Menschen und Drachen versteckt vor der Öffentlichkeit in Frieden

leben sollen. Doch er ahnt nicht, dass er Grimmel damit nur in die

Karten spielt und dieser auch noch ein As im Ärmel hat: Er nutzt einen

weiblichen Nachtschatten, um Ohnezahn den Kopf zu verdrehen und so

von seinem Freund zu entzweien...

 

 

 

Sonntag,  24. März   14.00

Montag,  18. März   16.00

Dienstag, 19. März   16.00

 

im fantastischen DOLBY 3d, zu sehen!

 


stadtlichtspiele.at

Kino Retz

Hauptplatz 16

2070 Retz

Tel/Fax: 02942 / 2418

office@stadtlichtspiele.at