Seit den 1930ern darf neben all der Paranoia, Angst

und Anspannung, die mit derlei Geschichten geschürt

werden, über Geheimagenten allerdings auch gelacht

werden. Laurence Olivier spielte eine der Hauptrollen

in „Q Planes“, einem frühen Vertreter des Comedy-SubGenres. Dieses hatte in den 1960ern seine – zumindest

mengenmäßig – unbestrittene Blütezeit. Seit dem

Millennium-Wechsel (und dem 11. September) gibt es

mit Blockbuster-Franchises wie „Men In Black“,

 Johnny English“, „Spy Kids“ oder „Kingsman

allerdings eine echte Renaissance zu verzeichnen. Mit

dem von Nick Bruno und Troy Quane inszenierten

Spione Undercover“ kommt nun ein turbulenter

Animations-Spaß dazu, der sich hauptsächlich an den

Kinonachwuchs wendet und diesen auch gut unterhalten dürfte!

 

Freitag,   17.Jänner 16.00 Uhr

Samstag, 18. Jänner 16.00 Uhr

Sonntag,  19. Jänner 14.00 Uhr

Montag,   20.. Jänner 16.00 Uhr

Dienstag,  21. Jänner 16.00 Uhr

 


stadtlichtspiele.at

Kino Retz

Hauptplatz 16

2070 Retz

Tel/Fax: 02942 / 2418

office@stadtlichtspiele.at